Home / Haus/Bauen / Haushalt / Ratgeber Flecken entfernen – Tipps zu häufigen Fleckenarten

Ratgeber Flecken entfernen – Tipps zu häufigen Fleckenarten

Flecken in Töpfen durch angebrannte Speisereste

Flecken entfernen @ greencandy8888
Fleck @ greencandy8888 (flickr.com)

Angebrannte Töpfe und Pfannen sind ein weitverbreitetes Ärgernis. Sie lassen sich nur schwer reinigen. Extreme Fälle von angebrannten Töpfen landen im Müll. Wir sagen: Viel zu schade, denn für das Problem mit angebrannten Töpfen gibt es eine einfache Lösung.

Das Putzen und Schrubben von angebrannten Töpfen hat nun ein Ende. Denn angebrannte Töpfe lassen sich leicht reinigen und sehen danach wieder wie neu aus – wenn man weiß wie!

So geht’s: In den angebrannten Topf etwas Wasser geben und dazu Geschirrspül-Tabs* oder Pulver einfüllen. Den angebrannten Topf auf dem Herd einige Zeit kochen lassen. Allerdings darf das Wasser nicht verkochen. Anschließen kann der Topf ganz einfach ausgewaschen werden. So wird selbst der verbrannteste Topf wieder wie neu.

Fazit zu Flecken in Töpfen entfernen

In unserem Selbstversuch haben wir sogar Milch anbrennen lassen. Der Tipp hat auch mit solch extrem angebrannten Töpfen funktioniert. Alternativ haben wir auch Natron* (gibt es in der Apotheke) und Backpulver ausprobiert. Am besten wirkt jedoch das Geschirrspülmittel gegen angebrannte Töpfe. Die Reiniger-Tabs sind extrem stark und wirkungsvoll. Viel Erfolg beim Ausprobieren!

Blutflecken entfernen

Blutflecken entfernen mit chemischen Hilfsmitteln ist normalerweise kein Problem. Was ist aber, wenn der chemische Reiniger helle Flecken hinterlässt und die Textilien den Reiniger nicht schadlos überstehen? Besonders kritisch ist Seide. Doch auch hierfür gibt es eine Lösung. Der folgende, einfache Haushaltstipp hat sich bereits vielfach bewährt.

Blutflecken entfernen ganz einfach.

Wenn man weiß wie es funktioniert, ist Blutflecken entfernen ganz einfach – und das sogar ohne Hilfe von chemischen Reinigern. Um die Blutflecken zu entfernen, weichen Sie vor dem erstem Waschen das entsprechende Kleidungsstück in kaltem Wasser ein. Anschließend die Blutflecken mit einem weichen Tuch ausreiben. Es ist durchaus möglich, dass danach die Blutflecken noch nicht 100-prozentig verschwunden sind. In solch einem Fall waschen Sie die Kleidung mit Feinwaschmittel* in der Maschine. Achtung: Benutzen Sie kein Vollwaschmittel!

Fazit zum Entfernen von Blutflecken

Egal aus welcher Art von Textilien Sie Blutflecken entfernen. Der Tipp mit dem kaltem funktioniert auch mit stark eingetrockneten Blutflecken. Wichtig dabei ist, dass das Kleidungsstück vorher nicht gewaschen wurde. Somit ist das Blutflecken entfernen für die Zukunft ein Kinderspiel.

Fettflecken entfernen

Fettflecken in Textilien sind normalerweise nur schwer zu entfernen. Allein ein Waschgang in der Maschine bringt meist nicht das gewünschte Ergebnis. Fettflecken können durchaus mehrere Wäschen überdauern. Damit Sie in Zukunft Ihre Lieblingskleidung weiter tragen können, wenden Sie den folgenden Haushaltstipp an.

Fettflecken sind in unserem Haushalt allgegenwärtig, egal ob auf T-Shirts, Blusen oder Kochschürzen. Besonders ärgerlich ist, dass sich Fettflecken nicht durch einfaches Waschen in der Maschine entfernen lassen. Auch gute Markenwaschmittel haben damit in der Regel ihre Probleme. Versuchen Sie stattdessen Folgendes:

Fettflecken entfernt man aus Textilien am einfachsten mit Trockenshampoo*. Das Trockenshampoo auf den Fettfleck geben und einige Zeit einwirken lassen. Danach das Kleidungsstück kräftig ausschütteln – fertig. Sind die Fettflecken besonders hartnäckig, dann nehmen Sie ein Löschblatt, legen es auf den Fettfleck und bügeln Sie es etwas aus. Das Löschpapier saugt einen Großteil des Fettes auf. Danach die Kleidung erneut mit Trockenshampoo behandeln. Anschließend das gute Stück in die Wäsche und die Fettflecken dürfte der Vergangenheit angehören.

Fazit zu Fettflecken entfernen

In unserem Test hat das Trockenshampoo bestens funktioniert. Das Shampoo bekommen Sie in jeder gut geführten Drogerie. Das Schöne daran: Sie können es überall mit hinnehmen und zum Beispiel auch im Urlaub Ihre Kleidung damit behandeln. Bei leichten Fettflecken ist ein anschließendes Waschen in der Maschine kaum notwendig.

Hier noch einmal unsere Produkt-Tipps zum Flecken entfernen auf einen Blick:

Spülmaschinen-Tabs Kaiser Natron Trockenshampoo

About Marvin

Ich schreibe beruflich wie privat leidenschaftlich gern Ratgeber aller Art. Wir alle haben Wissen zu teilen und das hier ist meine Plattform dafür. :)

Das solltest du gelesen haben:

5 Tipps/Hausmittel für eine saubere Küche

5 Tipps/Hausmittel für eine saubere Küche

Sauberkeit und Hygiene haben in der Küche oberste Priorität. Hier werden Nahrungsmittel gelagert und Speisen ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.