Home / Haus/Bauen / Welche Aufgaben erledigt ein Schlüsseldienst?

Welche Aufgaben erledigt ein Schlüsseldienst?

Einen Schlüsselnotdienst in Göttingen, Berlin, München oder Hamburg zu finden ist nicht schwer. Der Blick ins Branchenverzeichnis oder die gelben Seiten via Smartphone genügt. Selbst in ländlichen Regionen finden Sie meist ein oder zwei Dienstleister dieser Art.

Welche Aufgaben erledigt ein Schlüsseldienst?

Für viele ist der Schlüsseldienst die letzte Hoffnung, wenn kein Zutritt mehr zur Wohnung oder Haus besteht. Doch welche Aufgaben übernimmt er eigentlich?

Schlüssel in Wohnung vergessen

Das offensichtliche Talent dieses Dienstleisters besteht darin, jedes noch so verzwickte Schloss zu öffnen. Dafür dürfte er auch am häufigsten gerufen werden. Entweder ging der Schlüssel unterwegs verloren oder hängt ungünstiger Weise hinter der Tür.

Dann ist schnelle Hilfe gefragt. Ein Schlüsseldienst rückt auch nachts aus, damit Sie wieder Zutritt zu den eigenen vier Wänden erlangen.

Abgebrochener Schlüssel

Anspruchsvoller wird es, wenn Sie den Schlüssel abgebrochen haben. Durch tägliche Nutzung verschleißt das Metall in minimalen Schritten. Dabei bilden sich feinste Haarrisse, welche Sie mit dem bloßen Auge nicht erkennen können. Irgendwann ist der Schlüssel so schwach, dass er abbricht. Natürlich im Schloss. Dort wo Sie es am wenigsten gebrauchen können.

Nun hilft kein Ersatzschlüssel, welchen Sie bei der Schwiegermutter deponiert haben. Ein Schlüsseldienst muss anrücken. Wahrscheinlich kann er die Tür nicht auf herkömmlichem Wege öffnen. Er benötigt mehr Zeit und wird Ihnen dafür (berechtigter Weise) eine höhere Rechnung ausstellen.

Tresor- und Autotüren

Theoretisch kann ein Schlüsseldienst jedes System öffnen. Praktisch muss er dafür ausgebildet sein und das trifft nicht auf alle Schließzylinder zu. Wenn Sie den Autoschlüssel im Inneren vergessen oder verloren haben, genügt ein Anruf. Am Telefon sollte Ihnen der Dienstleister sagen können, ob er Erfahrung mit Autoschlössern besitzt. Dasselbe gilt für Tresor. Er versteht sich als „moderner Panzerknacker“, aber er ist einer von der guten Seite.

Einbau moderner Schließsysteme

Denken Sie daran, dass auch Einbrecher immer weiter aufrüsten. Sie haben festgestellt, dass Ihre bestehenden Schlösser schon ziemlich in die Jahre gekommen sind? Oder es hat kürzlich einen Einbruchsversuch gegeben und Sie wollen auf dem neuesten Stand sein? Dann wechselt Ihnen der Schlüsseldienst einzelne Schlösser und ganze Schließsysteme aus. Dafür können Sie sich zunächst vor Ort beraten lassen. Inklusive einem Kostenvoranschlag, falls Handlungsbedarf besteht.

Schließanlagen in gewerblichen Räumen

Ein Schlüsseldienst wird nicht nur zu privaten Notfällen gerufen. Ebenso gibt es kleine Firmen und große Unternehmen, deren Büroräume gesichert sein wollen.

Hier wird Ihnen beim Neubau, Umbau und Einbruchsversuchen geholfen. Vor Ort erstellt der Schlüsseldienst mit Ihnen ein Konzept. Dabei gilt es verschiedene Zutrittsberechtigungen zur berücksichtigen. Eventuell gibt es spezielle Bereiche, welche nur für Buchhaltung oder Chefs vorgesehen sind. Über all dem steht ein großer Generalschlüssel, welcher notfalls überall funktioniert.

Wenn Sie den Schlüsseldienst rufen, dann…

… sollten Sie am Telefon so detailliert wie möglich erklären, was vorgefallen ist. Somit kann Ihre Hilfe das richtige Werkzeug einpacken.

… halten Sie Ausweisdokumente bereit. Schließlich müssen Sie beweisen können, dass es sich um Ihre Wohnung, Haus, Auto oder Tresor handelt.

… bleiben Sie vor Ort bis der Schlüsseldienst eintrifft. Sie werden anschließend seine Arbeit quittieren und bezahlen müssen. Falls bei Ihnen die Zeit drängt, organisieren Sie bis zu dessen Anfahrt eine Vertretung (Ehepartner, Freund, Nachbar).