Kommen Armbanduhren wieder in Mode?

Vor zehn Jahren trugen wir sie fast alle. Anschließend nahm die Nutzung von Handys stetig zu. Womit Armbanduhren ihren Hauptzweck, dem Erfassen der korrekten Uhrzeit, nicht mehr als schlagendes Verkaufsargument einsetzen konnten. Was übrig blieb, ist ihr modischer Aspekt. Dieser scheint in letzter Zeit wieder zuzunehmen. Insbesondere die Herrenuhr erlebt eine neue Blütezeit.

Kommen Armbanduhren wieder in Mode?

Was eine Armbanduhr ausmacht

Wer eine Armbanduhr kaufen möchte, sieht sich mit mehreren Entscheidungen konfrontiert. Die Ausstattungsmerkmale variieren von dezent bis üppig.

Armband aus Leder oder Edelstahl

Wer es schlichter mag, wählt ein Lederarmband. Auffälliger und maskuliner wirken dagegen metallische Armbänder. Zumal Edelstahl sehr zeitlos ist und sich mit vielen Outfits kombinieren lässt. Das Metall ist weniger anfällig für Verschleiß. Beim Leder kann dagegen die Farbe gewählt und auf die Bekleidung abgestimmt werden.

Größe

Als Statussymbol getragen, soll eine Uhr ins Auge stechen. Ihre Größe bestimmt dabei, wie sehr sie als Eyecatcher wahrgenommen wird. Im Internet finden sich dazu verschiedene Formeln. Immerhin soll eine edle Armbanduhr nicht zu überladen wirken. Demnach ist der Umfang bzw. die Breite des Handgelenks entscheidend. Allen Faustregeln zum Trotz, gibt es aber immer wieder Träger, welche denken: „Größer ist besser!“

Design

Manch einer zeigt gern, was er hat. Andere möchten nicht so viel Extravaganz an den Tag legen. Auf diese Weise findet jeder seinen Favoriten. Von der Skelettuhr bis zum protzigen Chronometer, wird hier für jeden Geschmack etwas geboten. Darüber hinaus gilt es eine Wahl zwischen rundem und eckigem Gehäuse zu treffen.

Anlass

Eine Uhr wird unterschiedlich wahrgenommen. Beim Job wird deshalb gern ein anderes Modell getragen, als es sich für den Weg zum Sport schickt. Trotzdem sollte sich der Träger treu bleiben und nur Designs wählen, welche ihm selbst gefallen.

Smarte Funktionen

Eine Smartwatch muss nicht zwingend wie eine aussehen. Mittlerweile können klassische Armbanduhren ebenfalls mit intelligenten Funktionen ausgestattet sein.

About Marvin