Home / Familie / Tattoos zum Aufkleben – Schmerzfrei und garantiert NICHT für die Ewigkeit!

Tattoos zum Aufkleben – Schmerzfrei und garantiert NICHT für die Ewigkeit!

Viele Menschen bereuen heutzutage ein gestochenes Tattoo, das sie sich in jungen Jahren oder als Souvenir im Urlaub haben stehen lassen. Ist die Tinte einmal unter der Haut, lässt sie sich nur noch schwer und aufwändig entfernen. Oftmals bleiben sogar Narben zurück, die unansehnlich an die Jugendsünde erinnern.

Tattoos zum Aufkleben - Schmerzfrei und garantiert NICHT für die Ewigkeit!

Doch wer möchte heutzutage schon mit dem Namen des Ex-Freundes, einem Tribal über dem Gesäß aus den 90er Jahren oder dem Motiv eines Popstars aus der Jugendzeit herumlaufen? Schnell wird das einstige Idol zum Hassobjekt auf der eigenen Haut, das sich meist nicht mehr restlos entfernen und nur noch übertätowieren lässt. Dies ist jedoch mit einem weiteren Zeit- und Kostenaufwand verbunden. Natürlich kommen auch noch die Schmerzen von der Nadel hinzu.

Vor allem große Motive lassen sich nicht mehr vollständig entfernen. Besonders ärgerlich ist, wenn das Tattoo an sichtbaren Stellen gestochen wurde. Dort stört es nicht nur im Badeurlaub, sondern ist oftmals auch bei der Berufsausübung ein Dorn im Auge des Chefs.

Kinderleichtes Aufkleben und Entfernen mit Klebetattoos

Einst wurden Klebetattoos für Kinder entwickelt, die sich einen vorübergehenden Spaß für die Haut gönnen wollten. Doch schon längst sind Klebetattoos nicht nur etwas für den Nachwuchs. Immer wieder werden sie auch gerne von Erwachsenen genutzt, die sich schmerzfrei und zeitweilig ein schönes Motiv auf die Haut zaubern möchten. Tattoos zum Aufleben eignen sich besonders für Menschen, die kurzzeitig einen neuen Trend verfolgen oder für den Standurlaub einmalig die Haut verschönern wollen. Aber auch beim Filmdreh sind die leicht wieder entfernbaren Hautbilder sehr begehrt. Lediglich etwas Wasser und ein Schwamm wird benötigt, um die Motive ohne Schmerzen und Stechen auf die Haut zu bekommen. Dank der enormen Qualität sehen die Bilder wie echte Tattoos aus und halten viele Tage, bis sie sich beim Waschen wieder selbst lösen.

Viele Motive zur Verschönerung der Hautoberfläche

Wie auch bei echten Tattoos gibt es bei der Klebevariante viele Motive, die man ganz nach seinem eigenen Geschmack auf die Haut bringen kann. Von süßen Tieren, über Comic-Figuren bis hin zu einfarbigen Tribals ist alles vertreten. Auch mit selbstklebenden Schriftzügen kann man die Haut verschönern und ihr vorübergehend ein individuelles Design verleihen. Ebenso wie gestochene Hautbilder können Klebetattoos an verschiedenen Körperstellen angebracht werden. Ferner müssen Sie keinen Tätowierer aufsuchen und sparen sich beim Anbringen viele Kosten ein.

Der neue Trend – Intimtattoos zum Aufkleben

Besonders angesagt sind aktuell Intimtattoos zum Aufkleben, die sowohl von Frauen, als auch von Männern genutzt werden können. In vielen Designs lassen sich die ausgefallenen Hautbilder online bestellen, die man leicht über dem Intimbereich anbringen kann. Besonders am Strand sind die originellen Motive ein echter Hingucker und bringen den ein oder anderen Badegast zum Schmunzeln. In vielen unterschiedlichen Größen lassen sich Intimtattoos zum Aufkleben erwerben, die sich mit der Zeit von alleine lösen, so dass wieder Platz für Neues ist. Vor dem Anbringen sollte man den Intimbereich jedoch gut rasieren, um dem Tattoo einen besonders glatten Untergrund bieten zu können. Zeitweilig lässt sich der Intimschmuck auch mit einem Standkleid überdecken und ist im Nu wieder verschwunden.

Tattoos zum Aufkleben – Schmerzfrei und garantiert NICHT für die Ewigkeit!
5 (100%) 2 votes